BBH-Jahreskonferenz

Brücken Bauen mit Wasserstoff

Wir freuen uns, dass Sie dabei waren

Am 18. Mai 2021 haben wir mit Ihnen und unseren hochkarätigen Gäste zum Thema „Brücken bauen mit Wasserstoff“ diskutiert. Die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Svenja Schulze sprach über ein Jahr Wasserstoff-Strategie. Weiterhin waren mit dabei der Präsident der Bundesnetzagentur Jochen Homann, der Hauptgeschäftsführer des VKU Ingbert Liebing, der dena-Chef Andreas Kuhlmann und viele weitere spannende Gäste aus Wirtschaft und Politik.


Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an jahreskonferenz@bbh-online.de. Veranstaltungsbericht

Grußbotschaften

Svenja SchulzeBundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Jochen HomannPräsident, Bundesnetzagentur

Andreas SteierMdB | Berichterstatter für KI, Mobilitätsforschung, Speichertechnologien und außeruniversitäre Forschung, CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Bernd WestphalMdB | Wirtschafts– und energiepolitischer Sprecher, SPD-Bundestagsfraktion

Dr. Ingrid NestleMdB | Sprecherin für Energiewirtschaft, Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Dr. Lukas KöhlerMdB | Klimapolitischer Sprecher, FDP-Bundestagsfraktion

Andreas KuhlmannVorsitzender der Geschäftsführung, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Ingbert LiebingHauptgeschäftsführer, Verband kommunaler Unternehmen e. V.

Holger LöschStellvertretender Hauptgeschäftsführer, Bundesverband der Deutschen Industrie e. V.

Torsten MausVorsitzender der Geschäftsführung, EWE NETZ GmbH

Ein Interview mit Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, finden Sie hier.