BBH-Gruppe wächst um sieben Partner

Die Kanzlei Becker Büttner Held (BBH) erweitert ihren Führungskreis, um sich gewohnt umfassend den Herausforderungen der Zukunft zu stellen. Zum 1.1.2023 wurden standortübergreifend sieben neue Partner ernannt.

Die Herausforderungen der Zeit an unsere Gesellschaft werden nicht geringer. Kommunen und Unternehmen befinden sich auf einem hürdenreichen Weg zur Klimaneutralität. Zeitgleich bringt der Krieg in der Ukraine feste Pläne ins Schwanken und neue Gesetze auf den Tisch der BBH-Gruppe sowie ihrer Mandant*innen. Um ihnen branchenübergreifend in jeder Situation gewohnt kompetent zur Seite zu stehen, baut BBH sowohl die Unternehmensgruppe – als auch ihre Unternehmensführung aus. Die langjährigen Vorstände der Unternehmenstochter BBH Consulting AG, Peter Bergmann und Marcel Malcher wurden zu Jahresbeginn ebenso Partner von BBH wie ihre nun neuen Vorstandskollegen Roland Monjau und Dr. Andreas Jankiewicz. Ebenfalls in den BBH-Partnerkreis berufen wurden Dr. Heiner Faßbender, Thomas Schmeding sowie Dr. Florian Wagner.

Dipl.-Ing. Peter Bergmann ist seit 2006 am BBH-Standort Berlin tätig, seit 2012 als Vorstand der BBH Consulting AG. Als Experte rund um das Regulierungsmanagement befasst er sich mit Energiesystemanalysen u.a. zur Entwicklung medienübergreifender Planungsansätze für eine integrierte, strategische Netzplanung hin zu einem dekarbonisierten Zielsystem. Weitere Themen sind die begleitende Beratung bei Netzübernahmen, die Entwicklung von Versorgungs- und Betriebskonzepten, die Übernahme des netzseitigen Projektmanagements bei der Marktraumumstellung von L- auf H-Gas.

Die Strategieentwicklung und Reorganisation von unter anderem Stadtwerkekonzernen gehört zu den Fachgebieten von Dipl.-Ing. Marcel Malcher. Der Kölner, der auf langjährige Unternehmenserfahrung im Energievertrieb und -handel zurückblickt, ist seit 2011 Vorstand der BBH Consulting AG. Dort entwickelt der zertifizierte Energiemanager beispielsweise Dekarbonisierungsstrategien in den Sektoren Erzeugung und Wärme.

In Berlin ist Dipl.-Ing. Roland Monjau seit 2011 Berater und seit 2021 Partner bei der BBH Consulting AG. Sein Haupttätigkeitsfeld liegt im Bereich integrierter Strom- und Wärmeerzeugungssysteme. Er unterstützt Energieversorger und Industrieunternehmen bei der Transformation zu einer dekarbonisierten Energieversorgung. Die Geschäftsfeldentwicklung dezentraler Energiedienstleistungen runden sein Profil ab.

Seit 2011 ist Dr. Andreas Jankiewiczfür die BBH Consulting AG als Berater bzw. Prokurist tätig, nun verantwortet er als Partner und Vorstand ein übergreifend eingespieltes Team von Fachexperten an den Standorten Berlin und München. Seit über 24 Jahren begleitet er kommunale Stadtwerke und andere Energieversorger in der DACH-Region zu den Themen Unternehmensstrategie und Geschäftsmodelle sowie als ausgewiesener Experte zu Informationstechnologie und Digitalisierung.

Mit der Ernennung von Dr. Heiner Faßbender zum Partner baut die BBH-Gruppe den Bereich Energiewirtschaftsrecht in Köln weiter aus. Der Rechtsanwalt berät schwerpunktmäßig zu energierechtlichen Fragen der Erzeugung und Verteilung von Strom und Wärme aus Kraft-Wärme-Kopplung und Erneuerbaren Energien. Er ist seit 2015 bei BBH, mit einer Zwischenstation als Referent in der Bundesnetzagentur, in Berlin und Köln tätig.

Energie-, Datenschutz- und IT-Recht sind die Arbeitsschwerpunkte von Thomas Schmeding, LL.M., der 2005 – 2008 zunächst am BBH-Standort Berlin arbeitete und seit 2018 in Hamburg tätig ist. Der Rechtsanwalt berät im Bereich der Zukunft der Energie- und Wärmeversorgung (u.a. mit dem Schwerpunkt Wasserstoff), zu energierechtlichen Fragestellungen im Netz und Vertrieb sowie kommunale Versorger und Unternehmen im Rahmen von IT-Beschaffungsvorgängen und zu Anforderungen des Datenschutzrechts.

Dr. Florian Wagner begann seinen beruflichen Weg bei BBH in Berlin, inzwischen arbeitet der Rechtsanwalt seit 2017 am Standort in Erfurt. Er ist ein ausgewiesener Experte im Energie- und Versorgungsbereich für Stadtwerke, Industrieunternehmen und die Wohnungswirtschaft.

Die BBH-Gruppe ist ein führender Anbieter von Beratungsdienstleistungen für Energie- und Infrastrukturunternehmen und deren Kunden. Den Kern der Mandantschaft bilden zahlreiche Energie- und Versorgungsunternehmen, vor allem Stadtwerke, Kommunen und Gebietskörperschaften, Industrieunternehmen sowie internationale Konzerne. Diese und viele Unternehmen und Institutionen aus anderen Bereichen unterstützt die BBH-Gruppe sowohl in allen Rechtsfragen als auch betriebswirtschaftlich und strategisch.

Kontakt:                                                                          
Prof. Dr. Ines Zenke                                                     
Rechtsanwältin, Partnerin                                        
Tel +49 (0)30 611 28 40 - 179                                    
ines.zenke@bbh-online.de                                    

Becker Büttner Held finden Sie im Internet unter www.die-bbh-gruppe.de, www.bbh-blog.detwitter.com/BBH_online oder instagram.com/die_bbh_gruppe.