Compliance, Insolvenz & Sanierung und Umweltrecht: BBH dreifach als TOP-Wirtschaftskanzlei prämiert

Der FOCUS Spezial hat seine aktuelle Liste der Top-Wirtschaftskanzleien in 21 Rechtsgebieten zusammengestellt. Hierzu wurden Anwälte und Anwältinnen sowie Inhouse-Juristen und -Juristinnen gebeten, Empfehlungen für (andere) Kanzleien auszusprechen. Für die Fachgebiete Compliance, Insolvenz & Sanierung und Umweltrecht haben die Befragten besonders häufig die Kanzlei Becker Büttner Held (BBH) empfohlen.

Die Compliance-Beratung ist seit vielen Jahren eine feste Beratungsgröße bei BBH. BBH-Partner Rudolf Böck hat mit seinem Team in München erst kürzlich ein Tax Compliance Management Tool entwickelt, das nicht nur im praktischen Doing hilft, sondern auch als Indiz gegen steuerstrafrechtlich relevantes Verhalten angeführt werden kann. Partnerin Prof. Dr. Ines Zenke und ihr Team beraten Geschäftsführungen und Vorstände mit dem Ziel, ihr Unternehmen so aufzustellen, dass Haftungsrisiken minimiert werden. Im Oktober erscheint die 2. Auflage des Praxishandbuches von Zenke/Schäfer/Brocke zu „Corporate Governance“ im Berliner de Gruyter Verlag.

Die Themen Insolvenz & Sanierung begleiten vornehmlich die Münchner Kollegen bei BBH. Markus Ladenburger und Kolleginnen/Kollegen haben bereits zahlreiche Unternehmen vor Insolvenzanfechtungen erfolgreich verteidigt, u.a. im Rahmen großer Insolvenzverfahren von Energieversorgern. Zum Fachbereich von Markus Ladenburger, Nils Langeloh und ihrem Team gehört auch das anwaltliche Forderungsmanagement, mit dem sie die Forderungen der Mandanten seriös, fair und effektiv realisieren.

Das Umweltrecht spiegelt sich bei BBH in unterschiedlichen Beratungspraxen wider: in der Beratung zum europäischen und nationalen Emissionshandel, dem Immissionsschutz, im Bereich öffentlich-rechtlicher Genehmigungen, der Endlagersuche oder z.B. bei den kommunalen Klimaschutzprojekten.

In den Jahren 2013 bis 2017 wurde BBH von Focus Spezial regelmäßig für den Fachbereich Energie ausgezeichnet; diese Kategorie wurde aber in den Folgejahren nicht mehr fortgeführt.

Becker Büttner Held versteht sich als ein führender Anbieter von Beratungsdienstleistungen für Energie- und Infrastrukturunternehmen und deren Kunden. Den Kern der Mandantschaft bilden zahlreiche Energie- und Versorgungsunternehmen, vor allem Stadtwerke, Kommunen und Gebietskörperschaften, Industrieunternehmen sowie internationale Konzerne. Diese und viele Unternehmen und Institutionen aus anderen Bereichen unterstützt BBH sowohl in allen Rechtsfragen als auch betriebswirtschaftlich und strategisch.

Kontakt:

Prof. Dr. Ines Zenke                                                  
Rechtsanwältin, Partnerin                       
Tel +49 (0)30 611 28 40 - 179                                  
ines.zenke@bbh-online.de                                    

Becker Büttner Held finden Sie im Internet unter www.die-bbh-gruppe.de, www.bbh-blog.de oder twitter.com/BBH_online.